Kunterbunte Tipps

Hier findest du Tipps für deinen Alltag, die allesamt irgendwie dein glutenfreies Leben bereichern und erleichtern sollen. Das glutenfreie Leben ist am Anfang eine grosse Umstellung und oft sicherlich auch frustrierend (wenn die Freunde Chicken-Nuggets im McDonald’s essen und du nicht darfst).
Aber du wirst sehen, dass du auch ganz viel Neues entdecken wirst!

  1. Ich bin erst 10 Jahre alt und weiss bereits sehr viel über das Thema Ernährung.
  2. Augrund meiner Zöliakie habe ich ganz viele neue Lebensmittel entdeckt.
  3. Wir kochen zuhause viele neue Menüs, die wir so früher gar nicht kannten.
  4. Meine Schulkameraden, Eltern, Grosseltern und Freunde halten immer Augen und Ohren offen, wenn sie auf Reisen sind und bringen mir leckere Lebensmittel von anderen Ländern mit, die ich noch nicht kenne. Das ist immer wahnsinnig toll!
  5. Ich bin ein riesen Fan von Rezept-Blogs geworden.
  6. Weil ich oft in Restaurants nicht mehr alles essen darf, was die anderen bestellen, habe ich auch bereits sehr viele Rezepte zuhause nachgekocht, die dann glutenfrei und genauso lecker sind. Welche 10 Jährige kann von sich denn schon sagen, dass sie bereits kochen kann?!? Hahaha.

Also Kopf hoch und Krönchen richten.

11024593_937176489636729_8066541498191682700_n