Oh! Apérohh!

Wenn du Freunde einlädst oder ein Fest organisierst, dann habe ich dir ein paar tolle Tipps für glutenfreie Häppchen!
Hört sich dass gut an? Wenn ja, dann lies hier weiter.

Oliven-Pingus. An jedem Apéro garantiert ein Hit!

1947331_834503786564726_1584738980_n Diese Pingus sind der Star an jedem Apéro! Sie sehen mega cool aus, sind handlich, ganz gesund und ich mag Oliven sehr, weshalb ich sie auch total lecker finde.
Du brauchst dazu lediglich geschählte Karotten, kleine Mozarellas, schwarze Oliven (ohne Stein) und Zahnstocher. Zuerst machst du ca. 5mm dünne Scheiben aus den Karotten und schneidest ein kleines Eck weg, das du als Nase nutzt. Auf die Karottenfüsse kommt die Mozarella-Kugel (mit Zahnstocher verbinden) und dann der Olivenkopf. Am besten schneidest du einen kleinen Schlitz in den Olivenkopf, damit du die Karottennase rein drücken kannst. Am Schluss legst du eine (auf einer Seite aufgeschnittene) Olive als Mantel um dein Kunstwerk rum. Gibt etwas Arbeit, aber lohnt sich! Das Lob deiner Gäste wird dir gehören!

Gedrehte Blätterteigstangen:

2016-06-13-18-10-13
Glutenfreien Blätterteig findest du z.B. in der Schweiz bei Coop. Auf den ausgewallten Teig kannst du z.B. Tomatenpurée streichen oder Parmesan. Olivenpaste ist auch ganz lecker oder Feta-Käse. Dann schneidest du einzelne ca. 2cm dicke Streifen und rollst diese samt Belag zu einer Stange. Bei 180 Grad Umluft ca. 15 Minuten im Ofen knusprig backen.

Häppchen am Zahnstocher:

Fingerfood (also Essen, das du mit den Händen essen kannst) ist für einen Apéro ideal. Und wenn du das Essen auf einen Zahnstocher steckst, sieht es auch hübsch aus.
Du kannst beispielsweise einen Camambert (Weichkäse) mit einer Cherrytomate und einem Basilikonblatt kombinieren. Oder mundgerechte Melonenstückchen mit Zahnstochern versehen.

Fleisch-und Käseplättchen:

Nicht selbst gemacht, aber trotzdem super lecker sind die Poulet-Hackbällchen aus der IKEA und sie sind glutenfrei!
Oder du kombinierst eine glutenfreie Salami mit einem würzigen Käse und servierst dazu Essiggurken und Silberzwiebeln.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s