Nutella-Kekse: ruckzuck fertig gebacken

Diese Kekse sind mega cool, weil du sie in weniger als 20 Minuten fertig hast.
Wenn du zum Beispiel am Abend noch Lust auf Kekse hast und keine im Schrank sind: dann sind diese ruckzuck fertig.
Oder wenn du am Morgen merkst, dass heute in der Schule jemand Geburtstag feiert und du keinen tollen Dessert auf Vorrat zuhause findest: dann kannst du diese super Kekse sogar noch vor Schulbeginn rasch backen.
Lauwarm sind sie besonders lecker!

Du brauchst dazu nur 3 Zutaten! Nutella, Ei und glutenfreies Mehl.

Zutaten für die schnellsten Kekse der Welt:

200 Gramm Nutella
1 Ei
130 Gramm glutenfreies Weissmehl

Zubereitung (dauert keine 5 Minuten):
– Nutella und Ei gut verrühren
– Dann Mehl dazu geben, alles sehr sehr gut mischen
– Jetzt kannst du aus der klebrigen Masse von Hand kleine Bällchen formen
– Dann ebenfalls von Hand die kleinen Bällchen flach drücken


Du kannst selber entscheiden, wie gross deine Kekse werden sollten. Je nach Grösse vom geformten Bällchen, werden die Plätzchen dann grösser oder kleiner. Und wenn du die Kekse dick magst, musst du sie einfach etwas länger im Ofen lassen, als die dünnen Kekse.

Im Ofen bei 180 Grad (Ober- und Unterhitze) für 15 Minuten backen.
FERTIG! Jetzt kannst du sie gleich lauwarm naschen (mit einem Glas Milch) oder in deine Snackbox packen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s