Bitte Reiswaffeln. Aber lecker!

Reiswaffeln sind in der Regel geschmacklos, trocken und ganz ehrlich: LANGWEILIG! Aber mit nur ganz wenig Geschick kannst du einen leckeren Snack aus ihnen zaubern. Dazu kannst du alle möglichen Süssigkeiten verwenden, die du magst und die Reiswaffeln nach Lust und Laune dekorieren. Ich stehe regelmässig mit meinen Geschwistern in der Küche, um aus den faden Waffeln die leckersten Waffeln zu machen. Deine Freunde werden neidisch sein! Deshalb packst du am besten immer gleich mehrere in deine Snackbox, damit du sie dann mit deinen Freunden teilen kannst.

Du brauchst dazu: Reiswaffeln, Schokoladenglasur (ich mag die dunkle), Süssigkeiten (zum Beispiel Gummibärchen, Schokolinsen, Fruity Pebbles, Schoko- oder Zuckerstreusel) oder auch gemahlene Haselnüsse, Kokosflocken oder getrocknete Erdbeeren. Was auch immer du magst oder du in deinem Vorratsschrank findest.

Zubereitung: Die Schokoglasur schmelzen, die heisse und flüssige Glasur auf der Reiswaffel verteilen. Achtung heiss! Und jede einzelne Waffel sofort dekorieren, solange die Schokoladen-Glasur noch flüssig ist. Am besten machst du eine Waffel nach der anderen und lässt die Glasur immer flüssig im Wasserbad auf dem Herd köcheln. Die fertig dekorierten Reiswaffeln kannst du dann über Nacht trocknen und bei guter Lagerung kannst du diese locker eine Woche aufbewahren und jeden Tag ein wenig davon naschen.

Sieht doch super lecker aus?!? Nicht?!?

Oder lieber ein Waffel-Sandwich?

Statt grosse Reiswaffeln kannst du natürlich auch die Mini-Reiswaffeln dekorieren. Ganz gut eignen sich die kleinen Waffeln für Sandwiches. Falls du ein solches Waffel-Sandwich machen möchtest, dann solltest du statt Schoko-Glasur lieber eine Schoko-Füllung verwenden (die Füllung kannst du ganz einfach zubereiten! Kochschokolade mit wenig heissem Rahm mischen und rühren, bis die Masse dickflüssig ist). Jetzt kannst du die beiden Mini-Reisswaffeln mit Schokofüllung bestreichen und z.B. mit getrockneten Äpfeln, Mini-Marshmallows, farbigen Streusseln oder Fruity Pebbles füllen.

Und wenn die kleine Schwester mithilft, dann sieht das ganze so aus:

img_8782

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s